4.73 / 5.00 of 494 topfit.com customer reviews | Trusted Shops
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bio Siegel
provista-bio-whey-protein-eiweiss-vanille-honig
ProVista Bio Whey Protein - 420g
Zertifizierte Bio Wheyprotein - ProVista Bio - Das Bio Molkeneiweiß ist ein hochwertiges Bio-Produkt mit Bio-Siegel
Inhalt 0.42 kg (54,52 € * / 1 kg)
22,90 € *
NEU
Bio Siegel
ProVista Bio Whey Protein Probierbeutel Vanille DE-ÖKO-006 - 42g
ProVista Bio Whey Protein Probierbeutel Vanille...
Zertifizierte Bio Wheyprotein - ProVista Bio - Das Bio Molkeneiweiß ist ein hochwertiges Bio-Produkt mit Bio-Siegel
Inhalt 42 g (5,45 € * / 100 g)
2,29 € *
Bio Siegel
provista-bio-100-protein-vanille-honig
ProVista Bio100 Eiweiß - 450g
Zertifiziertes Bio-Eiwieß - ProVista Bio100 - Das Bio-Eiweiß ist ein hochwertiges Bio-Produkt mit Bio-Siegel! Bio100 Bio-Eiweiss ist im Geschmack Schoko, Natural und Vanille-Honig erhältlich. Bio-Proteinpulver.
Inhalt 0.42 kg (47,38 € * / 1 kg)
19,90 € *
TIPP!
Bio Siegel
Bio Vegan Protein - ProVista BioPlanto - Vanille Geschmack - 600g
ProVista Bio Planto Vegan Protein - 600g
BioPlanto - 600g Bio Vegan-Protein ist ein pflanzliches Bio-Eiweiß aus 100% biologischen Zutaten. Veganes Bio-Protein. BioPlanto - ist ein Protein Shake in veganer Bio-Qualität!
Inhalt 0.6 kg (21,50 € * / 1 kg)
12,90 € * 18,90 € *
TIPP!
Bio Siegel
provista-bio-100-protein-natur585b8dc65fa1d
ProVista Bio100 Protein Natural - 450g
ProVista Bio100 - Bio Protein Natural - ohne künstliche Rohstoffe wie Aromen, Geschmacksverstärker, Farbstoffe, ohne Zucker | Bio Proteinpulver ist ein hochwertiges Bio-Produkt aus ökologischer Herkunft
Inhalt 0.45 kg (44,22 € * / 1 kg)
19,90 € *
Bio Siegel
Bio-Protein Riegel - Vegan - BeGreen - Erdnuss
BeGreen Bio Reisprotein Riegel Vegan - 50g
BeGreen Vegan - Bio Reis-Protein Riegel - als Proteinquelle verwenten wir Bio-Reisprotein und Chiasamen, hergestellt auf Datteln-Basis. Pflanzliches Proteinriegel - Bio-Reisprotein plus Chiasamen.
Inhalt 50 g (3,98 € * / 100 g)
ab 1,99 € * 2,29 € *

Dass Athleten im Allgemeinen und Kraftsportler sowie Bodybuilder im Besonderen sehr viel hochwertiges Protein brauchen, dürfte hinreichend bekannt sein. Immerhin sind Proteine der Werkstoff, aus dem der Körper imposante Muskelmasse aufbaut und auf Dauer erhält. Allerdings sollten gesundheitsbewusste Sportler sich nie mit einem qualitativ minderwertigen Proteinpräparat mit fragwürdigen Inhaltsstoffen zufriedengeben, sondern lieber gleich zu einem absolut hochwertigen Bio Eiweiß greifen.

Bio liegt derzeit voll im Trend. Allerdings glauben viele Leute noch immer, dass Bio-Produkte nicht so wirksam wie konventionell erzeugte Produkte seien. Das ist aber selbstverständlich ein Trugschluss. Tatsächlich ist Bio Eiweiß herkömmlichen Protein mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar klar überlegen. Letztendlich bedeutet Bio nämlich nichts anderes, dass das Protein auf rein natürlichem Weg ohne Gentechnik oder Zuhilfenahme von irgendwelchen Chemikalien, die potenziell gesundheitsgefährdend sein könnten, gewonnen wurde. Ein Kernaspekt, der im Übrigen auf tierisches Protein ebenso zutrifft wie auf rein pflanzliches Eiweiß. Wobei in Bezug auf Bio Eiweiß vor allem das aktuell überaus beliebte Beef Protein sowie Vegan Protein, aber auch Whey Protein und Casein besondere Beachtung verdienen.
Weiterführende Anmerkungen in Bezug auf Beef-, Casein-, Whey- und Soja-Präparate
Dem Namen nach handelt es sich bei Beef Protein um Eiweiß, das aus Rindern gewonnen wurde. Wie hinreichend bekannt sein dürfte, werden Rinder bei der konventionellen Massentierhaltung übermäßig mit Antibiotika und anderen Medikamenten behandelt. Zudem ist es zumindest außerhalb der EU üblich, Rinder zunehmend mit genetisch verändertem Futtermittel zu füttern. Allen voran sind hierbei im Übrigen Futtermittel auf Basis genetisch veränderter Sojapflanzen respektive Sojaerzeugnissen zu nennen. Wobei direkt zu betonen ist, dass die zuvor genannten Punkte selbstverständlich nicht nur in Bezug auf das besagte Beef-Protein, sondern letztendlich auch auf Casein (Milcheiweiß) und Whey Protein (Molkeneiweiß) zu berücksichtigen sind.
In Hinblick auf rein pflanzliches Eiweiß verdient hingegen Sojaeiweiß gesteigerte Beachtung. Immerhin ist die Sojabohne eine der ergiebigsten Eiweißquellen, die die Pflanzenwelt zu bieten hat. Um so trauriger, dass man sich an sich nur noch bei Bio Soja absolut sicher sein kann, dass bei seinem Anbau keine Gentechnik zum Einsatz kam. Obgleich hierbei direkt anzumerken ist, dass der Verzicht auf Gentechnik längst nicht das einzige Argument ist, das klar für Bio Protein spricht. Ein weiterführendes Herausstellungsmerkmal von Bio Eiweiß ist nämlich auch, dass beim Anbau der pflanzlichen Eiweißlieferanten auf Pestizide, Fungizide, Herbizide und sonstige Chemikalien verzichtet wird.

Synthetisches Protein vs. Bio Eiweiß
Dank der hochmodernen Herstellungsverfahren von heute gibt es mittlerweile auch synthetische Proteinpräparate, bei denen die zuvor genannten Kritikpunkte an konventionellen Eiweißprodukten weitestgehend vernachlässigt werden können. Allerdings bleibt festzuhalten, dass der Körper Bio Eiweiß im Vergleich zu synthetisch erzeugtem Eiweiß schon alleine aufgrund seines natürlichen Ursprungs in der Regel deutlich besser aufnehmen und verwerten kann.

Bio Protein mag vielleicht etwas teurer als "normales" Eiweiß sein. Dafür dürfen sich gesundheitsbewusste Sportler dank des geschützten Bio-Siegels darauf verlassen, dass ihr Eiweiß absolut frei von Gentechnik und fragwürdigen Chemikalien ist. Zudem spricht für Bio Eiweiß, dass es nachhaltig und dementsprechend umweltverträglich erzeugt wird.

Dass Athleten im Allgemeinen und Kraftsportler sowie Bodybuilder im Besonderen sehr viel hochwertiges Protein brauchen, dürfte hinreichend bekannt sein. Immerhin sind Proteine der Werkstoff, aus... mehr erfahren »
Fenster schließen

Dass Athleten im Allgemeinen und Kraftsportler sowie Bodybuilder im Besonderen sehr viel hochwertiges Protein brauchen, dürfte hinreichend bekannt sein. Immerhin sind Proteine der Werkstoff, aus dem der Körper imposante Muskelmasse aufbaut und auf Dauer erhält. Allerdings sollten gesundheitsbewusste Sportler sich nie mit einem qualitativ minderwertigen Proteinpräparat mit fragwürdigen Inhaltsstoffen zufriedengeben, sondern lieber gleich zu einem absolut hochwertigen Bio Eiweiß greifen.

Bio liegt derzeit voll im Trend. Allerdings glauben viele Leute noch immer, dass Bio-Produkte nicht so wirksam wie konventionell erzeugte Produkte seien. Das ist aber selbstverständlich ein Trugschluss. Tatsächlich ist Bio Eiweiß herkömmlichen Protein mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar klar überlegen. Letztendlich bedeutet Bio nämlich nichts anderes, dass das Protein auf rein natürlichem Weg ohne Gentechnik oder Zuhilfenahme von irgendwelchen Chemikalien, die potenziell gesundheitsgefährdend sein könnten, gewonnen wurde. Ein Kernaspekt, der im Übrigen auf tierisches Protein ebenso zutrifft wie auf rein pflanzliches Eiweiß. Wobei in Bezug auf Bio Eiweiß vor allem das aktuell überaus beliebte Beef Protein sowie Vegan Protein, aber auch Whey Protein und Casein besondere Beachtung verdienen.
Weiterführende Anmerkungen in Bezug auf Beef-, Casein-, Whey- und Soja-Präparate
Dem Namen nach handelt es sich bei Beef Protein um Eiweiß, das aus Rindern gewonnen wurde. Wie hinreichend bekannt sein dürfte, werden Rinder bei der konventionellen Massentierhaltung übermäßig mit Antibiotika und anderen Medikamenten behandelt. Zudem ist es zumindest außerhalb der EU üblich, Rinder zunehmend mit genetisch verändertem Futtermittel zu füttern. Allen voran sind hierbei im Übrigen Futtermittel auf Basis genetisch veränderter Sojapflanzen respektive Sojaerzeugnissen zu nennen. Wobei direkt zu betonen ist, dass die zuvor genannten Punkte selbstverständlich nicht nur in Bezug auf das besagte Beef-Protein, sondern letztendlich auch auf Casein (Milcheiweiß) und Whey Protein (Molkeneiweiß) zu berücksichtigen sind.
In Hinblick auf rein pflanzliches Eiweiß verdient hingegen Sojaeiweiß gesteigerte Beachtung. Immerhin ist die Sojabohne eine der ergiebigsten Eiweißquellen, die die Pflanzenwelt zu bieten hat. Um so trauriger, dass man sich an sich nur noch bei Bio Soja absolut sicher sein kann, dass bei seinem Anbau keine Gentechnik zum Einsatz kam. Obgleich hierbei direkt anzumerken ist, dass der Verzicht auf Gentechnik längst nicht das einzige Argument ist, das klar für Bio Protein spricht. Ein weiterführendes Herausstellungsmerkmal von Bio Eiweiß ist nämlich auch, dass beim Anbau der pflanzlichen Eiweißlieferanten auf Pestizide, Fungizide, Herbizide und sonstige Chemikalien verzichtet wird.

Synthetisches Protein vs. Bio Eiweiß
Dank der hochmodernen Herstellungsverfahren von heute gibt es mittlerweile auch synthetische Proteinpräparate, bei denen die zuvor genannten Kritikpunkte an konventionellen Eiweißprodukten weitestgehend vernachlässigt werden können. Allerdings bleibt festzuhalten, dass der Körper Bio Eiweiß im Vergleich zu synthetisch erzeugtem Eiweiß schon alleine aufgrund seines natürlichen Ursprungs in der Regel deutlich besser aufnehmen und verwerten kann.

Bio Protein mag vielleicht etwas teurer als "normales" Eiweiß sein. Dafür dürfen sich gesundheitsbewusste Sportler dank des geschützten Bio-Siegels darauf verlassen, dass ihr Eiweiß absolut frei von Gentechnik und fragwürdigen Chemikalien ist. Zudem spricht für Bio Eiweiß, dass es nachhaltig und dementsprechend umweltverträglich erzeugt wird.

Zuletzt angesehen